GEOBIT Ingenieurgesellschaft mbH

Numerische Grundwassermodelle

Kalibrierte und validierte Numerische 2D und 3D Grundwassermodelle bieten ein breites Anwendungsspektrum und können als tragfahiges Prognoseinstrument zur Vorhersage voraussichtlicher Entwicklungen und zur Gegenüberstellung und Beurteilung unterschiedlicher Hand­lungs­varianten eingesetzt werden.

Numerische Prinzipmodelle eignen sich hervorragend zur Erhöhung des Pro­zess­verstandnisses bei komplexen Randbedingungen und Einflussfaktoren. Mit ihrer Hilfe lassen sich z.B. Untersuchungs­strategien wirtschaftlich optimieren.

Grundwasserströmung

  • Einzugsgebiete von Grundwasserentnahmen
  • Wasserhaltungen bei Baugruben
  • Einflüsse von Dichtungsbauwerken

Stofftransport

  • Prognose der Ausbreitung von Schadstoffen im Grundwasser
  • Multi-Species-Transport
  • Natürlicher Schadstoffabbau

Warmetransport

  • Geothermie